Sonntag, 29. Januar 2017

7 Sachen 5/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Begeistert einen Stapel Bücher vom Offenen Bücherregal nach Hause getragen (huch, und eins auf dem Foto vergessen). Das oberste Buch, "Rette die Ponys, Marie!" ist für meine Nichte-in-spe. Muss noch nachschauen, ob es schon was für sie ist oder sie noch ein, zwei Jahre drauf warten muss ...


Schnürsenkelenden durch Nestelspitzen ersetzt.



Glücklich ein Wunschketten-Geschenk ausgepackt - eine Targaryen-Tasche! Ein Knuspermüsli war auch noch dabei :)


"Die Waffe der Frau" ausgepackt. War in einem Werbe-Brief zum Spenden für Mädchen-Bildung in Entwicklungsländern. "Waffe" passt wirklich - guckt mal, wie spitz der Stift ist!


Jede Menge Patzer gewürfelt (beim P&P ist die 20 auf dem 20-seitigen Würfel oft, je nach Regelwerk, entweder ein besonderer Glückswurf oder eben ein "klappt so gar nicht"-Wurf). 


 Borte über einen Reißverschluss genäht.



Knöpfe angenäht und Knopflöcher aufgeschnitten. Jetzt sind die beiden letztens genähten Sweatjacken endlich tragbar!

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern.

Kommentare:

  1. So ein offenes Buchregal wär bei uns in der Gegend auch ein Hit - leider gibt's bei uns weit und breit keines.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich schade - ich drück die Daumen, dass vielleicht bei dir in der Gegend mal ein Neues dazukommt!

      Löschen
  2. Uhh, die letzte Sweatjacke sieht ja chic aus! <3
    Toller Stoff und - was man so erkennen kann - toller Schnitt! :D

    Sieht nach einem tollen Wochenende aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden Sweatjacken sehen ja toll aus. Mir gefällt vor allem die Borte mit diesen netten Blümchen! =)

    AntwortenLöschen