Dienstag, 24. Mai 2016

SciFi-Swap Teil 3: Whovianische Kleinigkeiten und eine Gallifrey-Uhr

Ein letzter Teil vom SciFi-Swap - zum Thema "Dr Who":
Da ich noch Reste vom tollen Tardis-Stoff hatte, habe ich beschlossen, eine Tardis in ein Einkaufswagenchip-Täschchen für den Schlüsselbund zu verwandeln. Kann man ja immer brauchen.


Tardis-Chiptäschchen
Gefüttert mit weißem Baumwollstoff. Als Verschluss dient ein praktischer Magnetknopf, den ich bei Tedi erbeutet habe - weniger fummelig als ein Druckknopf, wenn man nach dem Einkaufen sowieso alle Hände voll hat.


Der Liebste möchte jetzt auch so ein praktisches Täschchen ...


Und Lesezeichen ... kann man ja immer brauchen.
Den Spruch habe ich auf Pinterest gefunden, das Muster auf der Rückseite erinnert mich an den "Crack on the Wall" in Amys Kinderzimmer und das tolle Planeten-Washitape von Dawanda kam auch mal zum Einsatz.

Tardis-Lesezeichen - vorn und hinten
Auch zu Dr Who habe ich etwas geswappt bekommen - eine Schallplatten-Uhr mit Gallifrey-Schrift. Ich liebe Schallplatten-Basteleien und finde sie großartig! Ich diskutiere mit dem Liebsten nur noch über den perfekten Platz an der Wand ...

Dr Who-Wanduhr

Als Goodie gab es dazu noch einen gestickten Star Trek-Patch:



Das war's jetzt mit SciFi-Swapdingen ... und jetzt ist erstmal Basteln fürs Fantasylarp angesagt. Aber der nächste Swap kommt bestimmt!

Hier geht es zu Teil 1 - Star Wars
Hier geht es zu Teil 2 - Babylon 5

Verlinkt beim Creadienstag und HandmadeonTuesday.

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Noch mal sehr tolle Sachen!
    Ich wäre vermutlich kein Kandidat für ein Chip-Täschchen, aber ich finds ziemlich hübsch gemacht.
    So viele tolle Swap-Dinge!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hana,

    das sind super coole Sachen. Ich liebe Dr. Who und Star Trek :D

    Viele Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Mein Whovianisches Fan-Herz schlägt gerade höher <3
    Was für tolle Sachen!
    Den Spruch kenne ich übrigens auch von Pinterest. Ganz fiese Seite... Aus "Ich geh da nur mal kurz gucken" wird da schnell eine Tagesbeschäftigung.

    AntwortenLöschen