Freitag, 1. April 2016

Was vom März übrig blieb

Der März war ruhig, aber produktiv - wir haben ziemlich viel genäht und gebastelt! Das lang ersehnte Chatter-Treffen ist leider schon wieder krankheitsbedingt ausgefallen ... dafür gabs den traditionellen Osterbrunch und Hana hat sich endlich mal wieder mit dem besten Freund getroffen.
Und die Einladung für unsere Larp-Veranstaltung im Sommer ist endlich online! Wenn ihr also Larper seid, Larper kennt oder Larp mal ausprobieren möchtet - nix wie ran! Bei der Besichtigung haben wir unzählige Fotos gemacht und uns mal wieder gefreut, wie schön es dort ist ...

Für unser Con - eine der schönsten Larp-Locations, die wir kennen ...


Für uns selbst genäht im März:
Claner-"Patchwork"-Tasche
Schminkpalettentäschchen
Eine rote Tunika fürs Larp
Eine Schlafanzughose
Ein weißes Sweatkleid (Post folgt)
Ein rotes Daenerys-Shirt mit blauweißen Ärmeln
Ein Cityprint-Shirt 
Die Yin-Yang-Tasche ist (nach nur einem Jahr) fertig!
Eine Liederbuchtasche fürs Larp

Damit es die Reisepalette in der Kulturtasche schön weich hat und lange schön aussieht!


Für uns selbst gemacht im März:

Der Deutschlandsampler ist fertig!
3 nerdige Sport-Shirts (weitere Shirts werden folgen)

Für andere genäht im März:
2 Roben und 2 Gugeln fürs eigene Larp im Juni
Ein Geburtstagsgeschenk für den Liebsten (Post folgt)
Ein Käppchen und ein Gürteltäschchen fürs Mittelalter-Tauschpaket und außerdem ein gestickter Drache
Eine Buchhülle für eine Wunschliste

Angefangene Projekte:
Ein Billig-Helm wird aufgemöbelt
Eine Tardis-Teebox

Gescheiterte Projekte: -

Neue Schnittmuster, Anleitungshefte und Bücher: -

Keine neuen Schnitte diesen Monat - dafür Secondhand-Beute fürs Larp gemacht.


Stoff gekauft: 4,8 m (wundervolle Musterdruck-Sweat- und Jerseystoffe plus Uni-Jersey)
Stoff vernäht: 12,6 m plus ein paar Reste - die Bilanz diesen Monat kann sich sehen lassen!
Knöpfe vernäht: 2

Wir freuen uns im April auf:       
Lauter Geburtstage, Pen&Paper und endlich steht mal wieder eine Larp-Veranstaltung an!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen