Sonntag, 10. Januar 2016

7 Sachen 2/2016 (mit schüchternen Axolotln)

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


 Ein Band an eine Sweatjacke genäht.


 Ein (Gummi)Band von einem Kleid abgetrennt. Gabs nur in Kindergröße, deshalb stückel ich mir aus zweien ein neues zusammen :)
 

Axolotl in der Badewanne fotografiert. Nicht in unserer, sondern in der der Dame, die wir besucht haben. Die kriegen noch ein Aquarium zum drin Wohnen, aber das ist noch nicht da. Zum Glück hat das Badezimmer auch noch eine Dusche.


Mal wieder nicht geschafft, den Drucker dazu zu bringen, das Papier gerade einzuziehen. Da der Text nur als Vorlage dienen sollte, diesmal aber nicht weiter schlimm.


dm-Einkauf vom Samstag ausgepackt. Reduzierte Weihnachtsartikel für je 50 Cent, hurra! Sind die kleinen Skier nicht entzückend?


Schnitthefte durchgeblättert und die Modelle, die elastischen Stoff benötigen, auf unseren Übersichts-Kopien mit kleinen Zackenlinien markiert. Unsere Schnittübersicht wird immer besser! Die Zackenlinien als Markierung haben wir mal in irgendeinem Heft gesehen und übernommen, weil uns auch nix Besseres eingefallen ist.


In der Grußkartenkiste gewühlt - nachher geht's nämlich noch zu einem Geburtstag. Hurra!

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!      

Kommentare:

  1. Hm, die Schüchternen sehen ja ein bisschen aus wie Regenwürmer mit Händchen dran. :D
    Die Miniskier sind ja echt putzig. =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch ein paar so Schätze vom Dm Einkauf mit heimgebracht.

    AntwortenLöschen
  3. Die Axolotl sind ja witzig :D Ich stelle mir gerade vor wie sie eine Schaumparty feiern, wenn Jemand gedankenverloren doch in der Badewanne duscht *g*

    AntwortenLöschen
  4. Awww, sind das Flamingos auf dem Kleid? Wie niedlich!
    (Sowieso, es gibt so viele niedliche Kindersachen! :D)

    Und eine Grußkartenkiste habe ich auch. Sehr praktisch, das!

    AntwortenLöschen