Sonntag, 27. Dezember 2015

7 Sachen [159]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Ein Weihnachtsgeschenk von der Frau Mama auf dem Regal drapiert. Bin ganz verliebt in die Tännchen - und sie passen auch noch als Winter-, nicht nur als Weihnachtsdekoration. 


 Tiramisu gefrühstückt. Außerdem Marzipantorte und Reissalat. Nach Festtagen frühstückt es sich einfach am besten!


Viel zu lange vorm Adventure "Broken Age" Zeit verdrömmelt. War aber ein super Spiel!


Eine große Kiste Bücher aussortiert - alle vom Liebsten, denn wir misten regelmäßig unsere Bücher aus, da wird es nicht so viel auf einmal. Die, die er gern hat oder nochmal lesen möchte, darf er natürlich behalten!


Im Schwung auch gleich mit das Bücherregal geputzt - es ist wieder Platz drin!


Ein Eigespenst gegessen, das der Liebste gemacht hat. Dazu gabs Schnitzel, von deren Panade das Ei übrig geblieben ist, und Kartoffeln.


Deckelmarkierungskleckse für Nagellacke gemacht, die es von der Schwiegerfamilie zu Weihnachten gab.


Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!    

Kommentare:

  1. Die Bäumchen sind echt schön! =)
    Und so ein Frühstück tät mir auch gefallen *trauriginsmüslischiel*

    AntwortenLöschen
  2. Die Bäumchen mag ich auch. So Winterdekoration find ich eh toll, die muss man nach Weihnachten wenigstens nicht gleich wegräumen. Und das Frühstück klingt echt lecker - typisches Nach-Weihnachts-Essen. *g*

    AntwortenLöschen