Mittwoch, 6. Mai 2015

Tauschtasche in Weinrot - Gürteltasche mit Stickerei

In den 7 Sachen 124 habe ich meine tollen neuen Sachen aus dem Mittelaltertauschpaket gezeigt. Natürlich muss man dafür auch immer ein paar schöne Dinge reinlegen! Ich produziere immer ein paar Teile vor, bevor das Paket bei mir eintrifft, aber manchmal findet man doch mehr als erwartet.
Hab mir also spontan einen Wollrest geschnappt und ein Täschchen nachproduziert.

Ist eigentlich weinrot.

Sehr ausgefallene Designs finde ich nicht so perfekt fürs Tauschpaket, denn man weiß ja nicht, zu welcher Ausstattung es passen muss. Aber eine kleine Stickerei geht immer. Und schöne Knöpfe sowieso. Dieser hier ist kugelig, silberfarben und hat ein Rankenmuster, ist aber leider unfotografierbar. Irgendwas is' ja immer.

Ich bin gar kein schlichter Knopf, ehrlich!

 Die Klappe ist einfach am hinteren Taschenteil angeschnitten. Das macht es knifflig, die Taschenkante und die Klappe zu verstürzen, aber dafür spart man sich eine Ansatzkante. Gewendet habe ich das Teil durch eine noch offene Stelle der Seitennaht. Und anschließend die verstürzte Kante mit Stickgarn in passender Farbe und Vorstich fixiert. Sieht schöner aus als eine Maschinennaht, ist bei der Form einfacher als per Maschine und erfüllt wunderbar seinen Zweck, die Kante flacher zu machen.

Bereit zum Befüllen!






Lediglich die Gürtelschlaufen stellten sich als schwieriger heraus als gedacht: Ich hatte sie erst wie den Rest der Tasche mit schwarzem Leinen gefüttert, aber das wurde viel zu voluminös. Also neue Schlaufen zugeschnitten,die Seiten einfach eingeschlagen für einen sauberen Abschluss und angenäht. Diese Naht ist nicht perfekt geworden - ein dünnerer Wollstoff wäre im Nachhinein besser gewesen -, aber es sollte halten.

Ach, die Rückseite ist doch sowieso selten zu sehen ...

Ab ins Tauschpaket und gute Reise, Tasche!

Lg
Nria

Kommentare:

  1. Die Tasche ist voll schick, die hatte ich auch eine ganze Zeit in der Hand :D. Somit kann ich hier auch bestätigen, der Knopf ist wirklich schick ;). Aber ich mag vor allem die dezente Stickerei und die Innennaht in Kontrastfarbe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Für ein Last-Minute-Projekt bin ich auch recht zufrieden damit. Aber meist werden ja sowieso die Sachen am besten, für die man gar nicht groß geplant hat.

      Löschen
  2. Schade, dass die Tasche so hübsch ist, dass sie wahrscheinlich nicht mehr bei mir ankommt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, wer weiß, wer alles keinen passenden Charakter/Outfit dafür hat ;)

      Löschen