Sonntag, 19. April 2015

7 Sachen [125]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Gastbeitrag: Blümchen gepflückt und in die Haare gesteckt.


Auto gefahren. Ungefähr 3,5 Stunden im strahlenden Sonnenschein.


Tauschpaket geöffnet!


Eine Kordel aus krappgefärbter Wolle gedreht.


 Nusszopf gebacken und gegessen.


Noten ausgedruckt und drin rumgemalt.


Eine Tüte mit Stofffetzen ausgegraben, die seit mindestens 6 oder 7 Jahren unangetastet rumlag, und eine Freundin drin rumwühlen lassen.

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern

Kommentare:

  1. Ich sabbere auch spontan erstmal den Nusszopf an. Yumm!
    Aber in fremden Stoffresttüten wühlen ist auch schon ziemlich cool. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Nusszopf ist aus dem Rosenmehl-Hefebackbuch und ein wirklich tolles Rezept.
      Und es ist sehr praktisch, Stoffreste auszutauschen - weniger Müll, mehr Platz, Stoff für umsonst! :D

      Löschen