Sonntag, 8. Februar 2015

7 Sachen [116]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Den Geburtstagstisch für die Frau Mama gedeckt.


Die Stengel vom Strauß angeschnitten. Mein Vater hat 60 Blumen gekauft, hat etwas gedauert.


Eier getrennt für Kuchen - mit Yolky. Ich trenne Eier lieber in den Schalenhälften, aber meine Schwester liebt Yolky!


Tiramisu bestäubt.
[Der letzte Woche ausgesuchte Kuchen muss leider bis zum Muttertag warten, weil er neben den Unmengen an Desserts und Torten, die meine Mutter angeschleppt hat, zuviel geworden wäre ...]


Eine Käseplatte angerichtet unter den kritischen Blicken des Liebsten. "Du musst einen weißen und einen gelben Käse tauschen, sonst ist es nicht ausgewogen!" 


Gasthände: Der Liebste hat neben den kritischen Kommentaren noch Würstchen halbiert.


Ein hässlich-braunes kleines Werkzeug hübsch-blau gemacht.

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern

Kommentare:

  1. Aww, das ist aber eine schöne Geburtstagstafel! Und so viel lecker Essen - da knurrt mir gleich der Magen. Wir sollten jetzt auch anfangen zu kochen!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ein toller Sonntag bei dir. Und so viel leckeres zu essen :-) Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir. LG Lu

    AntwortenLöschen
  3. Ein Sonntag voller Leckereien! :-)
    Yolky ist ja super! Voll lustig!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  4. Mei, da nimmt man ja schon vom Anschuen 2 Kilo zu! =)
    Ich nehm auch immer die Schalenhälften (braucht man hinterher auch nicht abwaschen), aber Yolky ist schon putzig. ;-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag gerne das Eigelb mit den Händen aus dem Eiweiß herausnehmen, das finde ich irgendwie faszinierend-eklig-cool ^^
    Aber Yolki sieht immerhin niedlich aus!

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, Yolky ist toll! Wieder so ein Ding, das man nicht braucht, was aber das Leben ein wenig bunter macht :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Yolki, das kenne ich noch nicht. Sieht sehr zuverlässig aus. Ich mach es aber trotzdem in den Schalenhälften:-), weil mir Yolki fehlt... Von der Geburtstagsvorbereitung und dem leckeren Essen gefällt mir besonders die Käseplatte, bei der mir gerade das Wasser im Munde zusammenläuft. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  8. Mein Eiertrenner ist nicht so putzig wie Yolki, aber ich mag auch liebe Trennen mit der Schale. Da muss man nicht noch mehr Zeug spülen ;o) Die Käseplatte sieht lecker aus, egal wie das "Muster" ist.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Der Käse sieht so lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich sehr schön, gefällt mir :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen