Dienstag, 30. Dezember 2014

Farbenmix-Adventskalendertasche 2014

Bei Farbenmix gab es dieses Jahr wieder einen Adventskalender. Seit 2012 wird auf diese Weise ein Ebook für eine Tasche schrittweise veröffentlicht und man kann täglich mitnähen. Super Sache! Auch in der oft stressigen Vorweihnachtszeit können viele ja ein Viertelstündchen erübrigen.

Kleine Vorschau aufs Ergebnis:

Ich maaag sie!

Mein Material - überwiegend Reststücke:

Gurtband und Borte mit Rom-Motiven sind extra bestellt.

 Roter Jeans, schwarzer Cord, blaue Baumwolle, ein Stückchen Patchworkstoff. Ok, letzteres ist kein Rest, sondern ich hab nur ein kleines Stück gekauft.

Nach Tag 8.

Das Schöne am Adventskalender ist, dass man am Anfang noch nicht so recht weiß, wo die Reise hingeht. Anfangs ist die Tasche in spe eher unförmig. Mit nicht zu wilden Musterkombis ist man auf der sicheren Seite ...

Nach Tag 12.

Ich habe erfreut festgestellt, dass die Borte nach innen kommt - da macht es nichts, dass sie Weiß enthält und der Musterstoff Beige.

Nach der Hälfte war aber Sense mit täglichem Mitnähen - ich hab nämlich keinen Endlos-Reißverschluss genommen, sondern einen normalen, und daher musste ich erstmal warten, wie das Teil genau eingenäht wird. Am Ende habe ich dann einfach rumprobiert und es hat funktioniert. War aber eine elendige Frickelarbeit! Wenn ich den RV nochmal in dieser Weise ("versenkt") einbaue, nehme ich einen kürzeren und verlängere ihn mit Stoff, dann sind die Randstücke weniger steif. Selbst wenn man dann die Hürde "einnähen" geschafft hat, muss man den Rand noch sauber absteppen und das war dann erst recht schwierig. Ist also nicht 100% ordentlich geworden, aber besser gings nicht auf diese Weise.
Trotzdem gefällt es mir so noch deutlich besser als die Version von Farbenmix, wo ein RV-Ende gar nicht eingenäht wird, sondern raussteht und am Ende ein Stoffstück hängt. Unschön!

Mann, war das ein Akt!

Mit meiner Tasche dagegen bin ich - abgesehen von dieser Kleinigkeit - doch sehr zufrieden. Auch wenn sie gigantisch ist - vorm nächsten Überraschungsnähen nehme ich doch mal ein Maßband zur Hand, bevor ich zuschneide ...

Eine schöne Rückseite kann auch entzücken :)


Das Innenleben sähe in Schwarz oder Grau wohl stilsicherer aus, aber erstens kann ein bisschen Quietschblau ja nie schaden und zweitens ist Schwarz als Taschenfutter zu dunkel (da findet man ja nix mehr) und Grau zu trist.

Blau, blau, blau sind alle meine Taschenfutter ...


Und was ist das? Ein Kam-Snap! Ja sowas! :D

Ganz schüchtern links am Rand!

Beim nächsten Farbenmix-Adventskalender bin ich bestimmt wieder dabei (... aber dann mit Probeteil aus Papier oder Bomull vorm Zuschnitt ...) :)

Lg
Nria

Kommentare:

  1. Ich glaube, nächstes Jahr muss ich auch bei diesem Kalender mitmachen - die Idee finde ich nämlich ziemlich toll und die Tasche gefällt mir auch ziemlich gut.
    Und das man am Anfang gar nicht weiß, was rauskommt... Spannend! :D

    Ich find die Zusammenstellung aus Blau und Rot übrigens ziemlich cool. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Mir gefällt das Ergebnis auch gut. Das ist gar nicht so selbstverständlich, wenn man vorher nicht weiß, welches Teil wohin kommt ... da muss man sich ein bisschen überraschen lassen. Und am besten Stoffe nehmen, die einander nicht erschlagen, denn man kann eben nicht so gut vorausplanen.

      Löschen
  2. Die Idee mit dem Kalender finde ich sehr interessant, auch wenn ich wahrscheinlich viel zu viel Angst hätte, einfach so mitzunähen (ich les auch immer Schnittmuster bis ganz zum Ende, bevor ich anfange^^).
    Deine Version ist sehr schön geworden, der Patchworkstoff ist super und ich bin ein wenig verliebt in das Rom-Band.
    Und kann mich Goldkind nur anschliessen, das Blau macht sich sehr gut als Futter, schön unerwartet.
    Wünsche euch einen guten Rutsch morgen!
    lg ette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann sich ja auch die Anleitung Tag für Tag speichern, die Ergebnisse der anderen z.B. bei Facebook angucken und erst später die Tasche nähen. Dann ist eben die Anleitung das "Weihnachtsgeschenk" und noch nicht die fertige Tasche :)
      (oh, und das Rom-Band liebe ich auch :D)

      Danke und dir auch einen guten Rutsch!

      Löschen