Sonntag, 26. Oktober 2014

7 Sachen [105]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


In Schale geworfen und mal wieder das 14.-Jh-Kleid angezogen für ein nettes kleines 1-Tages-Larp.


Schüttelbrot in ein Körbchen gefüllt. Hat der Liebste gekauft und schmeckt uns beiden leider viel zu sehr nach Anis - aber Larp ist eine gute Gelegenheit, solche Fehlkäufe loszuwerden, irgendwer mag sowas immer ;)


Mehr ausgeschnitten. Die Schnörkel nehmen kein Ende!


Ein Schinken-Käse-Zwiebelbrot gebacken - nach dem Larp gings noch zu einem Geburtstag. Den Käse lassen wir immer weg, weil man ihn sowieso fast nicht rausschmeckt - aber für mich wird das Rezept immer ein Schinken-Käse-Zwiebelbrot bleiben, auch ohne Käse ...


Päckchen ausgepackt - drin war ein kleines Kosmetikset, das ich bei modern snowwhite gewonnen habe, hurra! :D



Schnörkel festgesteckt.


"Typisch Deutschland - Das Kaya-Spiel" ausprobiert. Und für prima gefunden, mal ein etwas anderes Quizspiel mit Regionalfragen.

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!

Kommentare:

  1. Das erste Foto ist ja süß! :D
    So Schüttelbrot hatten wir auch mal gekauft und *dann* festgestellt, dass es nach Anis schmeckt. Ich galube, wir haben es irgendwelchen Viechern verfüttert. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem sehr schönen Tag!!! Und das Spiel hört sich gut an!
    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schüttelbrot habe ich ja noch nie gegessen. Viel Anis klingt aber auch nicht nach meinem Geschmack! Da würde ich eher das selbstgebackene Brot probieren, allerdings ohne Schinken. :D

    Oh und die Schnörkel sehen toll aus - total aufwendig!

    AntwortenLöschen