Montag, 13. Oktober 2014

2 x 30 = Mondgeburtstag



Ich liebe Geburtstage. Ich glaube, Nria auch. Manche beklagen sich, dass man ja doch nur älter wird - aber an meinem Geburtstag altere ich nicht mehr als an anderen Tagen. An anderen Tagen sagen mir aber nicht soviele Leute, wie glücklich sie sind, dass ich auf die Welt gekommen bin - nichts anderes besagt ein "Alles Gute zum Geburtstag!" doch.
Also, letzte Woche hatten wir Geburtstag. Einen runden, sogar - was zur Folge hat, dass einem ständig die blöde "Wie fühlt man sich jetzt mit XX"-Frage gestellt wird. Bevor ich 40 werde in 10 Jahren, leg ich mir eine schlauere Antwort drauf zurecht! Dafür aber bekommt man überall Luftballons mit seinem Alter drauf.

Weil ich immer sehr neugierig bin, was andere Leute so geschenkt bekommen, fange ich mal an mit Zeigen. Wenn ihr bloggt und das auch nach eurem Geburtstag tut, werdet ihr mindestens 1 Leser haben, der das begeistert liest!


Bekommen habe ich:
Ein Sweatshirt mit Wolf (glaube ich. Oder?), einen großen Werkzeugkoffer, ein neues Daunenbett, was ich nicht fotografiert habe, ein T-Shirt, dessen Druck man nicht erkennt (drauf steht aber: Life is what happens while you're looking on your smartphone), ein eisernes Heilerbesteckset fürs Larp (inklusive praktischem Turn Aufbewahrungsbeutel) ...


... einen bunten Schal mit Sternchen und Kringeln, Hermione's Timeturner (den man auch herausnehmen und als Kette tragen kann), Strumpfhosen, eine Backmischung (die fast nur aus Schokodrops besteht), ein Koch-/Backbuch, einen Roman (scheint Romantasy zu sein? Liebesromane sind nicht mein Lieblingsgenre, aber immerhin Fantasy. Und vielleicht ist es ja nicht zu Unrecht ein Bestseller.), neue kleine Bewohner meiner Schminksammlung, Kuchen-Post-Its, ein Douglas-Gutschein.
Und ein halbes Spiel, aber das kommt gleich.
Ganz schön viele tolle Sachen, oder?

Jetzt ist Nria dran!


Untendrunter: Eine neue Reisetasche! Die alte war sehr klein, kaputt und, äh, pink (unfreiwillig, isch schwör!). Dadrauf: Tolle hellgraue Beinwickel in Diamantköperbindung, Klaviernoten für eine Hand (ich hab zwei davon, ehrlich, aber die linke Hand ist meist untrainierter - selbst mir mir als teilweise-Linkshänderin - und kann damit schön die Beweglichkeit trainieren).


Ein Fantasybuch, Gedichte von einem meiner Lieblingsdichter, miniwinz-Post-its mit Nähmotiven, die tolle Kamera, mit der ich diese Fotos gemacht habe, Star Trek-T-Shirt und die andere Hälfte vom Computerspiel: Ein Bernd das Brot-Adventure! In einer Bernd das Brot-Brotdose! :D


Außerdem: Zwei Keksdosen. Für viiiieeele Kekse. Zum Beispiel die von der Backmischung, die ich nicht fotografiert habe, die aber so ähnlich aussieht wie die von Hana ...


Und einen Kettenanhänger mit Schlange, die sich um sich selbst schlängelt. Die obere Schlaufe ist der Aufhänger. Sie ist winzig und kriegt daher ein Extrafoto.

Und jetzt wünschen wir euch noch einen schönen Tag und viele tolle Geburtstage mit vielen tollen Geschenken!

Kommentare:

  1. Huhu
    Das sind ja schöne Geschenke - und von mir auch alles gute zum Geburtstag! :)
    Immerhin kann ich dir sagen das Schwares Prisma ein wirklich gutes Fantasy-Buch ist!

    Ganz liebe Grüße
    Nalu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und wie schön, da freue ich mich aufs Lesen :)

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Dir.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen