Donnerstag, 20. Februar 2014

Space in der Küche

In der Küche meiner Mutter hängt seit jeher eine Halterung mit Papierrolle für Einkaufszettel. Sehr praktisch - immer, wenn einem etwas einfällt, was man braucht, schreibt man es auf die Liste, und nie ist man auf der Suche nach irgendwo rumfliegenden Zetteln.
Nun fand ich kürzlich ein weiteres Exemplar, vielleicht ein altes meiner Mutter oder noch aus einem der Großelternhaushalte? Jedenfalls war das Design ... zwar retro, aber echt nicht meins:


Der konnte nicht so bleiben. Da ich ein Fan von Nerdkram im Alltag bin, habe ich erstmal schwarz grundiert.


Dann habe ich mit der seit Kindergartentagen bewährten verdünnte-Farbe-auf-Borstenpinsel-Spritztechnik den Untergrund mit weißen Pünktchen versehen.


Und mit Küchenschwämmchen und Acrylfarbe in Blau, Türkis, Grün und Rot ein bisschen Spiralen getupft.



Zu guter Letzt noch per Pinsel verschieden große Punkte einzeln aufgetupft:


Und fertig! Ein wundervoller Einkaufszettelhalter mit Weltraum. Ich liebe ihn!


Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Ich hab beim ersten Bild irgendwie gedacht du machst ne Tardis draus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm - das wäre auch ne Idee gewesen. Vielleicht braucht meine Schwester ja noch nen Einkaufszettelhalter? :D

      Löschen
  2. Danke für Deinen Kommentar.
    Folgst Du mir auch als Annkathrin Hana Mond?
    Ich finde Dich leider nicht in meine Leserliste bei GFC...?

    AntwortenLöschen