Sonntag, 9. Februar 2014

7 Sachen [71]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Aus Langeweile getestet, ob meine Kamera taugliche Nachtaufnahmen machen kann. Na, erkennt jemand NICHT, an welchem Bahnhof ich rumgestanden habe? ;)


Fahrpläne gedruckt, nachdem ich wegen Verspätung den Anschlusszug nicht bekommen habe. Ankunft um Mitternacht statt kurz vor 10, ich war not amused.


Zeitschrift und Mini-Chipspackung gekauft, wieder aus Langeweile. Am Frankfurter Fernbahnhof ist es kurz nach 23 Uhr wirklich öde.


Schaufensterpuppen mit Bienen auf den Köpfen fotografiert. Warum Bienen?!


Bowlingschuhe angezogen.


Kugeln geschubst. Meine Finger passen prima in die türkisfarbene Nr. 8. Ich fasse Bowlingkugeln übrigens falsch, mit Zeige- und Mittelfinger - mit Mittel- und Ringfinger klappt es nämlich überhaupt nicht. Ich vermute, weil ich zuwenig Kraft in den Fingerchen habe.


Im Kiba gerührt. Äußerst lecker - viel besser als Cola. Vermutlich aber nicht viel weniger Kalorien ...

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!    

Kommentare:

  1. Huhu! Kööööln!!! Wie lange war ich nicht mehr in meiner Heimat?!?? Die Bienen versteh ich auch nicht *lol* Aber Bowling war bestimmt fun! Schönen Wochenstart! LG Lu

    AntwortenLöschen
  2. Das erinnert mich an irgendeinen Hollywood-Film, wo eine schöne Luftaufnahme des Kölner Hauptbahnhofs samt Rhein und Dom mit "Frankfurt, Germany" betitelt wurde. :D
    Die Bienen find ich etwas gruselig. *schauder*

    AntwortenLöschen