Sonntag, 15. Dezember 2013

7 Sachen [63]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Pepperoni-Tütchen aufgerissen, um sie über Nachos zu streuen. Ich war echt irritiert, sonst gab es die immer drüber gestreut und nicht einzeln. Ich habe übrigens den Hobbit gesehen und möchte nochmal!


Tassen mit heißem Kirschwein und Glühwein festgehalten. Mjam!


Den Fotoapparat gezückt, um diese Lebkuchenherzen zu knipsen. Ihr dachtet, per SMS Schluss machen wäre unhöflich? Pah, es geht noch besser!


Knöpfchen gedrückt. Wo meint ihr, waren diese Code-Schlösser? Ich sage es euch: An der Toilette in einem Einkaufszentrum, die sich anscheinend mehrere Restaurants dort teilen. Dafür, dass man vor dem Toilettengang erst die Zahlenkombination erfragen musste, sah es drinnen aus wie Sau. Das rechte Feld gehört(e) übrigens zum Herren-WC.


Seiten geblättert und Amaretto-Mandel-Tüte geleert im Zug.


Voller Begeisterung Spielezubehör ausgestanzt. Ist immer das Beste an neuen Spielen!


Knopfbestellung ausgepackt und die Auswahl für gut befunden. Auf den goldenen Knöpfen hinten links ist eine Uhr eingeprägt! Weiß noch nicht, wofür man die brauchen kann, finde sie aber super.


Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!        

Kommentare:

  1. Nachos hatten wir heute auch, waren mit der Familie die Eiskönigin gucken. Daraufhin kündigte der große Sohn an, den Hobbit ebenfalls im Kino sehen zu wollen... Aber nee, nix da ;-) Mit acht isser dann doch noch zu jung dafür ;-)
    Welches Spiel war das denn? Sieht von den Plättchen her schon mal super aus :-)

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Die Knöpfe sind ja total schön... aber die Lebkuchenherzen haben auch was! :D

    AntwortenLöschen