Dienstag, 28. Mai 2013

Foto-Anleitung: Teilbaren Reißverschluss kürzen

Da ich letztens einen teilbaren RV kürzen musste (also - ich habs die Nria machen lassen :D) und diverse Beschreibungen nicht kapiert habe, mache ich heute selber eine, und zwar mit Fotos. So!


Als erstes knipst man die überschüssigen Häkchen mit einer Zange ab, und zwar quer durch.


Übrig bleiben traurige halbe Reißverschlusszähnchen.


Diese werden nun abgeknibbelt. Da sie durchs Halbieren ihres Zusammenhalts beraubt wurden, sollte das recht einfach gehen.


Übrig bleibt lustiger bunter Müll.


Jetzt muss oben noch ein neuer Stopper genäht werden, dafür genügend oft über die Kante nähen.


Achtung: So reicht es nicht, da ist mir der Zipper drübergerutscht! Ich empfehle, ein Zähnchen mehr stehen zu lassen und zwischen den letzten beiden Zähnchen zu nähen. Evtl. geht es auch besser per Hand mit dickem Stopfgarn. Aber da es ein teilbarer RV ist, kann man ja zur Not, wenn der Zipper oben rausflutscht, unten wieder einfädeln ;)

Eine schöne Zeit wünscht euch
Hana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen