Sonntag, 11. November 2012

7 Sachen [12]

Nach einer Idee von Frau Liebe:

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Auto ausgeräumt nach der Heimfahrt vom Con. Und geärgert, dass ich die Kamera vergessen hatte, die Burg war wunderschön!


Mein zerbrochenes Spiegelchen aus der Larp-Tasche auseinandergenommen. Wo es nun sowieso kaputt ist, wollte ich wenigstens wissen, wie es gemacht ist ...
Überhaupt war es ein schlechtes Wochenende für meinen Besitz, meine Essschüssel ist auch in einer Tasche zerbrochen.


Die Fundus-Kleidung vom selbstveranstalteten Larp vor einer Woche nach Farben sortiert.


Fundsachen von demselben Larp letzte Woche in einer Kiste gepackt - muss ich noch sortieren und dann den Besitzern zukommen lassen.


Die Stola (gehört zum Kostüm eines Freundes) repariert, und bei der Gelegenheit gleich gebügelt.


Ein Stencilmotiv durchgepaust - ich vergesse IMMER zu spiegeln vorm Ausdrucken.


Nach dem Stenciln die Pinsel ausgewaschen. Benutzt habe ich nur einen der Pinsel, aber ausgewaschene Pinsel sammeln sich immer auf meiner Spüle an, weil ich nach dem Trocknen zu faul zum Wegräumen bin ...

Kommentare:

  1. Den Spiegel kannst du doch sicher durch einen aus einem leeren Puderdöschen austauschen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich scheine nur Schminke ohne Spiegel im Deckel zu besitzen :D Ich denk aber schon, ich werd mich in der Drogerie mal nach nem günstigen Schminkspiegelchen in passender Größe umsehn.

      Löschen